Viel Erfolg bei den Klausuren

Wir wünschen euch allen viel Erfolg für die Klausurenphase!

Euer Team von LGG

Hinweis auf die Umfrage zur Hochschulpolitik vom AStA

Liebe Studierende,

wir möchten hiermit auf die Umfrage vom AStA Politikreferat zur Hochschulpolitik in Lüneburg aufmerksam machen.

Die Umfrage ist verfügbar unter: https://evasys.leuphana.de/evasys_02/online.php?p=hopo-lg-pore

„Das Politikreferat hat eine Umfrage erstellt, um eure Meinung zum AStA und zur Hochschulpolitik zu erfassen. Dabei geht es um eure Wahrnehmung des AStAs und um eine Priorisierung unserer politischen Aufgaben und Themen. Es werden bei dieser Umfrage keine Gewinne verlost. Euer Gewinn für euren 5- bis 10-minütigen Einsatz liegt vielmehr darin, einen größeren Einfluss auf eure Studierendenvertretung zu haben.

Der AStA und das StuPa sind die politische Vertretung sämtlicher Studierenden dieser Uni. Die verfasste Studierendenschaft und die akademischen Gremien der Uni sind offizielle politische Gremien. Man kann diese mit Regierung und Parlament vergleichen, eben nur bezogen auf die Studierenden. Näheres dazu hier.
Als solche ist es sein Anliegen, die Interessen der Studierenden ernst zu nehmen und diese umzusetzen. Dazu wollen wir, das Politikreferat, hiermit herausfinden, wo die Probleme und Interessen dieser Studierendenschaft liegen.
Andererseits begreift sich der Lüneburger AStA als Mitmach-AStA. Ihr könnt durch euer eigenes Engagement die Arbeit in den Referaten mitgestalten und durch Eigeninitiative auch Themen vorgeben. Hiermit soll euch eine Auswahl der Möglichkeiten dargestellt werden.

Die Daten werden so auf unserer Homepage veröffentlicht, dass kein Rückschluss auf eure Person möglich ist.“

Quelle: AStA, Politikreferat

Link zur Umfrage: https://evasys.leuphana.de/evasys_02/online.php?p=hopo-lg-pore

 

Hinweis auf den Projektförderungstopf der Studierendenschaft für Studierende und Initiativen

Liebe Studierende,
Hiermit möchte ich einmal kurz auf den Projektförderungstopf der Studierendenschaft der durch das StuPa (Studierendenparlament) verwaltet wird aufmerksam machen. In der Vergangenheit wurden dadurch durchaus auch
mit niedrigeren vierstelligen Beträgen Studierende, Gruppen und Initiativen gefördert. Aber auch kleinere Beiträge im dreistelligen Rahmen sind möglich.
z.B. wurden gefördert: Lunatic+art, Komplementärseminar: „Los derechos de los Pueblos Indígenas de América Latina en el Sistema de las Naciones Unidas” (Rechte indigener Völker Lateinamerikas im System der Vereinten Nationen), Liberal-Arts-Treffen, Amikeco, lunatic +art (Teil vom lunatic Festival), Akrobatik- und Jonglierconvention, fzs-Ausschusssitzung, Kulturrausch, EXPearlENCE-Festival, Haute Culture Filmprojekt, WerteAtelier, Grillfest DSI und C&C, World Student Environmental Summit 2013, Viva con Aqua, Stadtteilfest, oikos, Plan B, Zum Kollektiv, und schließlich die Picknick-Bänke auf dem Campus.
Das StuPa entscheidet über die Anträge im monatlichen Rhythmus, in der Regel am ersten Mittwoch im Monat.
Weitere Informationen sowie die Formulare für die Anträge findet ihr auf:
Euer Team von LGG

Spiegel-Online Artikel über Spaß-Parteien/Listen an Hochschulen

Liebe Studierende,
anbei ein Interessanter Artikel von Spiegel Online über Spaß-Parteien/Listen an Hochschulen. 

Wir empfehlen die Lektüre für die anstehenden Wahlen im Dezember, da es durchaus neue Listen geben könnte auf die dieser Artikel sehr gut passt.

http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/wie-spass-parteien-der-hochschul-demokratie-schaden-koennen-a-974582.html

Einladung zur 4. außerordentlichen StuPa-Sitzung am 16.07.14 um 14.30

Liebe Studis,

hiermit laden wir Euch herzlich zur 4. außerordentlichen Sitzung des 9. Studierendenparlaments ein. Die Sitzung findet statt am Mittwoch, den 16. Juli 2014 ab 14.30 Uhr in C 9.102.

Hier nun die vorläufige Tagesordnung:

TOP 1: Begrüßung und Regularien

TOP 2: Genehmigung von Protokollen
TOP 3: Mitteilungen und Anfragen
TOP 4: Projektförderantrag Urban Whaling
TOP 5: Beschluss über fzs-Mitgliedschaft
TOP 6: Antrag: Aufbruch zu einer demokratischen Hochschule
TOP 7: Antrag: BdWi-Mitgliedschaft
TOP 8: 1. Lesung der Beitragsordnung SoSe 2015
TOP 9: Verschiedenes

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Sitzung mit Euch, hoffen auf zahlreiches

Erscheinen und eine konstruktive Zusammenarbeit!
Viele Grüße,
Euer Team von
Leuphana gemeinsam gestalten

Schlechter Empfang mit Vodafone? – Lösung in Sicht

Liebe Studierende,

wir haben uns um das Anliegen gekümmert, dass der Empfang mit dem Mobilfunkanbieter Vodafone auf und im Campus relativ schlecht ist. Hier haben wir unser Anliegen an hoher Stelle bei Vodafone mitgeteilt.

Hierzu haben wir von der Vodafone Niederlassung Nord eine Antwort vom Fachreferenten für Netzausbau erhalten. Vodafone betriebt seit 2008 einen UMTS-Sendestandort in der Uelzener Strasse, ca. 800 Meter südlich des Universitätsgeländes. Zur Verbesserung der Funkversorgung – insbesondere auch für Telefoniedienste – hat Vodafone den Sendestandort im Februar 2014 mit zusätzlichen GSM-Funksystemen ausgestattet. Darüber hinaus sorgen LTE-Funksysteme seit 2013 für einen Zugang zum mobilen Breitbandinternet. Aufgrund der Entfernung des Sendestandortes kommt es auf dem Campus-Gelände jedoch zu Einschränkungen – insbesondere bei der Nutzung von Telefonie- und Datendiensten über UMTS.

Vodafone hat in Rahmen ihres umfangreichen Programmes zur Netzmodernisierung bereits Planungen für einen neuen Vodafone-Sendestandort auf dem Campus-Gelände aufgenommen. Derzeit sieht es so aus, als ob 2015 dieser in Betrieb gehen kann.

Wir danken allen, die an uns herangetreten sind und uns auf das Problem aufmerksam gemacht haben. Wir hoffen, dass sich dann das Problem in 2015 mit dem neuen Sendestandort beheben lässt.

Euer Team von Leuphana gemeinsam gestalten

Lust auf ein Ehrenamt in der Studierendenschaft? Personalreferat und Finanzreferat

Ausschreibung Personalreferat

Die verfasste Studierendenschaft sucht eine_n AStA-Personalreferent_in für die laufende Legislaturperiode ab August 2014!

Du hast Lust auf:
• Personalentwicklung und Personalplanung
• Führen von Bewerbungsgesprächen
• Erstellen von Arbeitsverträgen
• Unterstützung der AStA-Servicebetriebe und Beratungsangebote

Du willst:
• Deine Fähigkeiten in der Personalführung ausprobieren
• Gemeinsam mit anderen knapp 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen
• Dein Studium sinnvoll und interessant ergänzen

Du bringst mit:
• Begeisterung für ehrenamtliches Engagement
• Die Fähigkeit zur Teamarbeit, aber auch zum eigenständigen Arbeiten
• Kommunikations- und Mediationsfähigkeit

Bei Fragen und/oder Interesse wende dich an die aktuelle Amtsinhaberin: 

Der/Die Personalreferent_in wird vom StuPa gewählt. Bewerbungen bitte an: StuPa Leuphana Universität Lüneburg, Geb. 9, Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg oder an: . Eine Bewerbung ist bis zum Zeitpunkt der Wahl möglich.

Für das ehrenamtliche Engagement mit einem Stundenaufwand von ca. 0-15 Stunden pro Woche erhält die/der Personalreferent_in eine monatliche Aufwandsentschädigung von 150 €.

 

Ausschreibung Finanzreferat

StuPa und AStA suchen eine_n neue_n AStA-Finanzreferent_in für das Haushaltsjahr 2014/2015 ab sofort
(Einarbeitung 2 Monate, nach der Wahl).

Zu Deinen Aufgaben gehören unter anderem:
• Aufstellung des Wirtschaftsplans nach der Finanzordnung, wie auch von Nachtragshaushalten 
• Verantwortung für die Wirtschaftsführung und die Überwachung der Kassenführung, sowie Prüfung der einzelnen Haushaltsübersichten in den Servicebetrieben 
• Teilnahme an AStA- (und StuPa-) Sitzungen, wie auch an den Sitzungen des Haushaltsausschusses (u. a. zum Lesen und Prüfen der Beschlüsse auf juristische und finanzielle Auswirkungen) 
• Überwachung der Vorschüsse (Barschecks), wie auch die Verwaltung der Rücklagen 
• Abnahme der monatlichen Haushaltsübersicht und zur Verfügung stellen an alle betroffenen Stellen 
• Liquiditätsplanung und Beaufsichtigung in Zusammenarbeit mit den Buchhalter_innen 
• Begleitung von Veränderungsprozessen mit erheblichen Auswirkungen auf die Finanzlage der Studierendenschaft
Was du mitbringen solltest: 
• kaufmännische und buchhalterische Kenntnisse 
• Kenntnisse der Strukturen von AStA und StuPa wären wünschenswert 
• absolute Zuverlässigkeit 
• Interesse an der Arbeit in einem politischen Wahlamt der Studierendenvertretung

Es ist wichtig, dass Du Interesse an dieser Aufgabe und der Mitarbeit in der verfassten Studierendenschaft hast! Für dein Engagement erhältst du eine Aufwandspauschale in Höhe des BAföG-Höchstsatzes. Der/Die Finanzreferent_in wird vom StuPa gewählt. Bei Fragen zum Amt, richte dich bitte an den aktuellen Amtsinhaber:  

Bewerbungen inkl. Lebenslauf schnellstmöglich an: 
StuPa Leuphana Universität Lüneburg, Geb. 9, Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg
Oder an: 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Einladung zur 6. ordentlichen Sitzung des 9. Studierendenparlaments der Leuphana Universität Lüneburg am 02. Juli 2014

Liebe StuPa-Abgeordnete und Interessierte,

hiermit laden wir Euch herzlich zur 6. ordentlichen Sitzung des 9. Studierendenparlaments ein. Die Sitzung findet statt am Mittwoch, den 02. Juli 2014 ab 14.30 Uhr in C9.102.

Hier die vorläufige Tagesordnung:

TOP 1: Begrüßung und Regularien

TOP 2: Genehmigung von Protokollen

TOP 3: Mitteilungen und Anfragen

TOP 4: Projektförderantrag Seminar „Rechte indigener Völker (…)“

TOP 5: Projektförderantrag Liberal-Arts Treffen

TOP 6: Projektförderantrag Tisch(lein)deck(e) dich

TOP 7: Projektförderantrag Urban Whaling

TOP 8: Projektförderantrag Summer School

TOP 9: Antrag: öffentliche StuPa-Reflektion im Wintersemester

TOP 10: Anträge Edward Snowden

TOP 11: Beratung über fzs-Mitgliedschaft

TOP 12: Antrag Barrierefreiheit ÖPNV am Campus

TOP 13: Sonar-Nachbereitung

TOP 14: Antrag: Neuausrichtung der Hochschulpolitik

TOP 15: Antrag: BdWi-Mitgliedschaft

TOP 16: Reflektion der Vollversammlung am 14.05.14

TOP 17: Wahl Ausschussvorsitze

TOP 18: Verschiedenes

Gespräch mit dem Team Q

Liebe Studierende,

Ende Mai hatten wir ein Gespräch mit dem Team Q. Das Team Q kümmert sich an der Leuphana um den Bereich Qualitätsmanagement, Qualitätsentwicklung und ist für die Qualitätszirkel verantwortlich.

In den Qualitätszirkeln Leuphana Semester und Komplementärstudium haben wir unsere Kritik hinsichtlich der Organisation angemerkt. Weiterhin haben wir einen Brief an das Team Q geschrieben und darum gebeten, dass zukünftig die Moderation der oben genannten Qualitätszirkel durch Personen aus dem Team Q erfolgt.

Kurze Zeit später meldete sich das Team Q bei uns für einen gemeinsamen Gesprächstermin, den wir gerne wahrgenommen haben. Wir konnten hier unsere Argumente nennen und unsere Eindrücke aus den vergangenen Qualitätszirkeln anbringen.

Im Fazit haben wir einen gemeinsamen Weg gefunden wie die Qualitätszirkel besser werden können und studentische Partizipation einen höheren Stellenwert hat. Konkret arbeiten wir hierzu ein Muster für die studentische Beteiligung am Qualitätszirkel aus und werden noch weitere Gespräche mit den entsprechenden Schools führen.

Das Team Q wird eine noch engere Abstimmung zwischen den oben genannten Qualitätszirkeln vornehmen und die Qualitätszirkel auch kontinuierlicher besuchen. Entsprechende Gespräche werden innerhalb der nächsten Wochen stattfinden.

Zusammenfassend können wir sagen, dass der gemeinsame Dialog zwischen den Beteiligten ein guter Anfang ist, den wir jetzt weiterverfolgen werden.

Office 365 für Studierende fast gratis

Liebe Studierende,

bereits im letzten Jahr hat die StuPa-Liste „WiFaK“ die Beschaffung von Microsoft Office Lizenzen für Studierende der Leuphana gefordert. Hierzu wurden verschiedene Anträge und Anfragen gestellt.

Ende Mai hat nun das Medien- und Informationszentrum (MIZ) nun völlig unabhängig der damaligen Intensionen eine Office 365 Lizenz für bis zu 5 Geräte pro Person für alle Studierenden der Leuphana beschafft. Das Angebot ist deckungsgleich mit dem Angebot das es bereits an anderen Hochschulen gibt. Auch eine jährliche Bearbeitungsgebühr von 5 Euro sehen wir als hinnehmbar an, da es sonst für den normalen Verbraucher 99 Euro pro Jahr kostet.

Weitere Informationen, eine Anleitung und wie ihr euch Office 365 beschaffen könnt findet ihr auf folgender Seite:

http://www.leuphana.de/services/rmz/computerservice/softwarebeschaffung/office-365-fuer-studenten.html

Alternativ steht Euch auch noch das kostenfreie OpenOffice bzw. LibreOffice zur Verfügung.